Als führendes Unternehmen im Alpentourismus erschliessen wir den Erlebnisraum in der Jungfrau Region und gestalten ihn aktiv mit. Ob Winter oder Sommer, Aktivferien oder Genussausflug, am Anfang steht für unsere Gäste aus allen Kontinenten immer eine Bahnfahrt. Für dieses Erlebnis engagieren Sie sich tagtäglich als

Leiter(in) Lokpersonal

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören

  • Leitung der Abteilung Lokpersonal der Jungfraubahnengruppe nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen.
  • Führung und Entwicklung von rund 100 Lokführer/innen mit Unterstützung von Teamleitern und Ausbildungsverantwortlichen sowie der Mitarbeiter/innen in der Ressourcenplanung.
  • Definition, Entwicklung und Umsetzung der Ressourcenplanungen für das Lokpersonals.
  • die Gesamtverantwortung über die Ausbildung, Prüfung, Fahrsicherheit und das Dokumentenmanagement für das Lokpersonal.
  • Planung und Umsetzung der Arbeitsorganisation beim Lokpersonal im Rahmen des Projekts "V-Bahn" (Inbetriebnahme des Eiger Expresses per Dezember 2020).

Sie verfügen über

  • eine vierjährige Grundausbildung resp. Maturität verbunden mit einer abgeschlossenen Führungsausbildung.
  • eine Zulassung gem. BAV zum/r Triebfahrzeugführer/in B 80 oder höher.
  • einen Leistungsnachweis als Führungskraft und mehrjährige Erfahrungen als Triebfahrzeugführer/in sowie von Vorteil Praxiserfahrungen in der Ausbildung von Triebfahrzeugführenden nach VTE sowie in der Personaldisposition.
  • gute Kenntnisse im Management von Projekten.
  • geschickte Kommunikationsfähigkeiten mit einem guten Gespür für Menschen, erprobte Kompetenzen im Veränderungsmanagement, eine hohe Kundenorientierung sowie ein vernetztes Denken mit unternehmerischen Denken und Handeln. 

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet in der einzigartigen Jungfrau Region.
  • die Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • die Möglichkeit, in unseren innovativen und zukunftsorientierten Projekten mitzuarbeiten.
  • ein marktübliches Gehaltspaket und eine rentable Altersvorsorge.
  • gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Fahrvergünstigungen auf dem schweizerischen und internationalen Schienennetz (GA, ½-Taxabonnemente, Jungfrau Skipass - auch für Angehörige).
  • ein lukratives Aktienbeteiligungsprogramm für unsere Mitarbeitenden.
  • eine bunte Vielfalt von weiteren Fringe Benefits.

Bei Fragen

steht Ihnen Stefan Wuergler, Leiter Betrieb gerne zur Verfügung (Telefon 079 503 94 44).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

counter-image